Erste Ergebnisse: Digital Maturity & Transformation Studie 2016

Nach ihrem Debut im 2015 wurde in den vergangenen Wochen zum zweiten Mal die Erhebung zur «Digital Maturity & Transformation Studie» durchgeführt – eine Kooperation des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen mit der Strategieberatung Crosswalk. Die Anzahl der teilnehmenden Personen hat sich gegenüber dem Vorjahr fast verdreifacht – auf über 500. Am 22. März wird der ausführliche Studienreport zur digitalen Reife der Schweizer Unternehmenslandschaft veröffentlicht.

 «Mit über 500 Personen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich konnten wir die Teilnehmerzahl nahezu verdreifachen» sagt Bramwell Kaltenrieder, Mitinitiator der Studie und Managing Partner bei Crosswalk.

Swiss Digital Transformation

2014 riefen das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen, die Strategieberatung Crosswalk und Best of Swiss Web die Swiss Digital Transformation Initiative ins Leben.

Von November bis Februar 2015 wurden Unternehmen und Organisationen erstmals befragt, wie sie die digitalen Fähigkeiten und die digitale Reife ihres Unternehmens einschätzen. 192 Unternehmen nahmen damals an der Befragung teil. Der Studienreport zur digitalen Reife von Schweizer Unternehmen wurde im März 2015 veröffentlicht.

Bei der diesjährigen Neuauflage nahmen zwischen November 2015 und Ende Januar 2016 nun über 500 Unternehmen an der Befragung teil. Besonders erfreulich: die starke Zunahme der Teilnehmer aus Deutschland.

Präsentation Studienergebnisse und Kandidaten Swiss Digital Transformation Award 2016

«Zurzeit läuft die Auswertung der Befragung. Am 22. März stellen wir gemeinsam mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen den Studienreport 2016 vor. Und Best of Swiss Web wird dann die Kandidaten für den Swiss Digital Transformation Award verkünden» ergänzt Bramwell Kaltenrieder, der die Fachjury in dieser Kategorie präsidiert. 

Der Unternehmenspreis Swiss Digital Transformation Award wird im Rahmen der «Best of Swiss Web» Award-Night am 7. April 2015 verliehen. Er zeichnet Organisationen aus, die besondere Fortschritte in ihrer digitalen Reife gemacht und so ihre Wettbewerbsfähigkeit gesteigert haben. Bewerben können sich alle Unternehmen, die an der Online-Erhebung teilgenommen haben.

Ab dem 23. März steht der Studienreport «Digital Maturity & Transformation zum Download auf dieser Website zur Verfügung.

von Tobias Lehr
1. März 2016
comments powered by Disqus
Tobias Lehr

/ Autor: Tobias Lehr

Digital-Strategie / Digital Marketing & Communication / Innovation Management / Social Media

Kontakt