Activation

Transformationskraft entsteht, wenn die Strategie nach innen und aussen gelebt wird.

Die Kraft zur Transformation

Wir kennen die Situation: Die erfolgversprechende Strategie ist definiert, doch die eigentliche Herausforderung kommt erst jetzt – deren wirksame Umsetzung. Nur mit der Fähigkeit zur erfolgreichen Transformation stehen die Chancen für die mittel- und langfristige Überlebensfähigkeit Ihres Unternehmens gut. Was zählt, sind Resultate. Impact. Wie schaffen Sie es, die PS auf die Strasse zu bringen? Wie schaffen Sie Transformationskraft?

Live the Strategy!

Veränderungen werfen eine Reihe von Fragen auf, die die berufliche und persönliche Zukunft der Mitarbeitenden betreffen. Doch nicht die Veränderungsbereitschaft ist das Problem, sondern die Qualität der Kommunikation im Rahmen des Transformations- oder Change Prozesses. 

Erst wenn eine Identität und Strategie nach innen und aussen «aktiviert» wird, entsteht Transformationskraft. Die Aktivierung erfolgt in vier verschiedenen Handlungsfeldern:

Grafik: «Activation – Transformationskraft entwickeln» ©CROSSWALK
Grafik: «Activation – Transformationskraft entwickeln» ©CROSSWALK

Culture

Die Kultur ist die Seele des Unternehmens. Sie hilft Ihnen dabei, Ihre Unternehmensziele in Werten und Überzeugungen zu verankern. Nun sind Unternehmenskulturen aber meist schwer fassbar, denn sie beruhen oft auf unausgesprochenen Verhaltensweisen, Traditionen und sozialen Mustern. Aber sie lassen sich gestalten und managen. Werte definieren die Verhaltensweisen, die die Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen zeigen sollen, um den Purpose und die Vision Ihres Unternehmens umzusetzen. Sie beschreiben die Voraussetzungen, die geschaffen werden müssen, um die gewünschte Kultur zu fördern.

Leadership

Kultur und Führung sind untrennbar miteinander verbunden. Bei der Aktivierung des «Employee Purpose» spielt die Führungskultur im Unternehmen eine entscheidende Rolle. Denn Führungskräfte schaffen die Bedingungen für Wachstum. «Positive Leadership» ist gefragt. Dieser Leadership-Style zielt darauf ab, dass Sie als Führungskräfte fokussiert auf die individuellen Stärken Ihrer Mitarbeitenden bauen und diese fördern.

«Schwächen zu überwinden hilft Fehler zu vermeiden. Der Ausbau von Stärken führt zum Erfolg»
Michael Abele Senior Consultant CROSSWALK

Das Positive Leadership Konzept PERMA-Lead folgt der Philosophie des «Flourishing» und umfasst fünf konkrete Leadership Verhaltensanker, die die Potenzialentfaltung von Mitarbeitenden ermöglichen:

  • Positive Emotionen 
    Freude, Genuss oder Spass ist ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden eines jeden Menschen. Es geht dabei um Emotionen die uns stärken und die wir als angenehm empfinden.

  • Engagement (sich einbringen können)
    Menschen brauchen die Möglichkeit, ihre Potentiale zu entwickeln, ihre Stärken zu entfalten und diese im Leben einzubringen. Wenn ein richtiges Mass an Herausforderung gefunden wird, kommt es zu Flow-Erleben.

  • Relationship (förderliche Beziehungen)
    In ein Netzwerk eingebunden zu sein, um sich als Teil davon zu erleben und sich auf andere verlassen zu können ist eine wichtige Basis, Potential zu entfalten.

  • Meaning (erlebte Sinnhaftigkeit)
    Je mehr Sinn ein Mensch in seinem Tun und seinem Leben erkennt, umso grösser ist sein Wohlbefinden. Sinn meint hier: Etwas, das dem Ganzen eine über das eigentliche Tun hinaus Bedeutung gibt. Etwas als sinnvoll zu erleben ist die Grundlage dafür, sich zu engagieren.

  • Accomplishment (Zielerreichung)
    Durch eigenen Einsatz ein Ziel zu erreichen. Wenn Menschen die Erfahrung machen, dass Ziele durch ihr eigenes Zutun erreichbar werden, machen sie sich auf den Weg.
Grafik: Perma-Lead® Modell (Quelle: Ebner, 2019)
Grafik: Perma-Lead® Modell (Quelle: Ebner, 2019)

Mitarbeitende, die mit ihren Talenten und Stärken arbeiten, erzielen deutlich bessere Ergebnisse und «lieben», was sie tun. Sie blühen bei Ihrer Tätigkeit regelrecht auf und entwickeln ein intrinsisch motiviertes Engagement. Menschen brauchen ein Umfeld, in dem sie sich entfalten können. Das Ergebnis: Die Besten ziehen die Besten magisch an. Teams vernetzen sich zu Höchstleistung.

Brand

Ihre Marke definiert, wie das Unternehmen von der Aussenwelt wahrgenommen werden soll. Dazu gehören Kunden, Interessengruppen und Medien. Das gewünschte Image soll mit Purpose, Vision und Unternehmenskultur in Einklang gebracht werden. Machen Sie Ihre Marke zur Persönlichkeit, zu einer Marke mit Haltung, Relevanz und Sinn. Indem der Corporate Purpose über den Brand Purpose nach aussen erlebbar gemacht wird. (siehe dazu mehr hier).

Aktivieren Sie Ihren Brand Purpose! Wir wissen wie.

Vom Customer zum Brand Experience Management

Gestalten Sie gezielt, wie Kunden Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen erleben. Das strategische Management der «Customer Experience» ist keine Option, sondern ein Muss. Doch vergessen Sie dabei nicht Ihre Marke. Denn Kunden erwarten an den Touchpoints keine gleichförmigen Erlebnisse, sondern eine differenzierende Inszenierung der Marke. Nur in der Kombination von Customer- und Brand Experience schaffen Sie eine Win-Win-Situation für Kunden und Unternehmen.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wie können Sie on- und offline Kundenerlebnisse Touchpoint-übergreifend harmonisieren und nahtlos vernetzen?
  • Und wie können Sie dabei ein konsistentes Markenerlebnis bieten?
  • Begeistern wir an den strategisch wichtigen Touchpoints und machen so Kunden zu Marken-Botschaftern?

Communications

Strategisch verankertes, dynamisches StoryTelling und StoryDoing auf allen Ebenen Ihrer Organisation ist entscheidend, um Momentum zu schaffen. Denn Geschichten:

  • aktivieren mehr Hirnareale
  • transportieren Werte und Haltungen
  • lösen Empathie und Emotionen aus
  • schaffen Identifikation
  • laden ein zur Teilnahme

Stories sind Treiber jeder nachhaltigen Transformation einer Organisation.

Strategisches Content Marketing –
Content is King.

Kommunikation hat sich nachhaltig verändert. Die Anzahl der Kanäle ist explodiert, SEO hat an Komplexität gewonnen und Kunden suchen und vergleichen viel intensiver als früher. Um effektiv und effizient kommunizieren zu können, sollten Sie auf strategisches Content Marketing setzen. Es handelt sich dabei um eine langfristige Strategie zur Befriedigung der Informationsbedürfnisse und Erwartungen Ihrer Kunden.

Haben Sie sich bereits folgende Fragen gestellt?

  • Wie lautet Ihre kommunikative Leitidee, in Anlehnung an Ihren Purpose?
  • Welcher Content stiftet Kundennutzen? Welche Botschaften wecken Emotionen?
  • Wie können Sie Ihren Mehrwert in Form einer attraktiven Story kommunizieren?

Bringen Sie die PS auf die Strasse, mobilisieren Sie die Menschen in Ihrem Unternehmen und schaffen Sie Impact!

Fredy Geisser - Ihr Experte für Wachstumsstrategien und Transformations-Management

TheCROSSWALK Way

Strategie-Erlebnis und Impact

Monotone Strategieprozesse, bei denen die Vergangenheit fortgeschrieben wird, bringen keine wirksamen Ergebnisse. Die Kombination aus Analytik und Intuition schafft nicht nur Strategie-Erlebnisse, sondern erzielt auch in der Umsetzung wirksamere Ergebnisse. Mehr dazu