Arno Schimpf

Coach

Kontakt

arno.schimpf@crosswalk.ch Telefon: +41 442 51 72 22
Mobile: +49 160 645 79 48

Arnos' Rolle bei CROSSWALK

Arno Schimpf steht, wie kein Zweiter, für das Bewusst-machen und des Erlebbar-machen unserer leibseelischen Energie für Gesundheit und Spitzenleistung. Denn die wichtigste Energie eines Unternehmens ist die, die im Menschen steckt. Ohne Energie kein Feuer. Ohne Feuer keine Lust. Ohne Lust kein Tun. Ohne Tun keine Performance. Ohne Performance kein Erfolg. Die Kunst der Energie-Balance. Brennen ohne auszubrennen. Dies geht im Digitalisierungswirbel oft als Nebenschauplatz unter, wird aber der zentrale zukünftige Erfolgsfaktor sein. Hierzu könnten Führungskräfte viel von Spitzensportlern, Trainern und Teams lernen.

«Das Unmögliche möglich, das Mögliche leicht und das Leichte elegant machen.»
Dr. Arno Schimpf

Arno ist Psychologe und Sportwissenschaftler und seit 35 Jahren ein Wanderer zwischen der Welt des Spitzensports und der Unternehmenswelt. Als Coach von Spitzensportlern, Teams und Trainern stehen 5 Olympiamedaillen, 13 Weltmeistertitel und zig Europameisterschaftstitel seiner Athleten für sich. Als Coach und Berater wird er von vielen Unternehmen sehr geschätzt, da er sich seit Jahren sehr intensiv mit dem Transfer von Erfolgsfaktoren im Spitzensport auf Unternehmen und Institutionen beschäftigt und mit Führungskräften das „To Do“ entwickelt, ihr Unternehmen zukunftsorientiert aufzustellen. Als Dozent an der Bankenakademie ADG in Montabaur, der GGS Heilbronn, der DHBW Mosbach und der DHBW Heilbronn versucht er in den Menschen die Leidenschaft für ihr Tun zu entfachen.

Ein für Arno wichtiger Wert

«Freundschaft und Leidenschaft für das gemeinsame Tun.»

Was Arno gerade liest

«Anleitung zum Unglücklich sein» von Paul Watzlawick und «Zeit» von Rüdiger Safranski

«Anleitung zum Unglücklich sein» (Paul Watzlawick) ist eine wunderbare Abhandlung darüber, wie man sich das Leben schwermachen kann, ohne es überhaupt zu merken.

«Zeit» (Rüdiger Safranksi) ist eine sehr facettenreiche Beschreibung über den Umgang mit unserem wertvollsten Gut.

 

«Die rote Couch» und «Und Nietzsche weinte» von Irving D. Yalom, «The Great Nowitzki» von Thomas Pletzinger

Auch liest Arno „Die rote Couch“ und „Und Nietzsche weinte“ (Irving D. Yalom) - zwei augenzwinkernde Romane über den Berufsstand der Psychologen.

Und natürlich immer eine Sportbiographie: aktuell „The Great Nowitzki“ (Thomas Pletzinger).

Was ihn sonst noch beschäftigt

Alles, was mit leibseelischen und ästhetischen Genuss zu tun hat: Ballett, Theater, Sport, Kochen - und das anschließende gemeinsame Essen mit neugierigen, entspannten Menschen.