Sabine Laute

Partner

Kontakt

sabine.laute@crosswalk.ch Telefon: +41 795 62 84 09

Sabines Rolle bei CROSSWALK

Sabine hat die Fähigkeit, Menschen durch komplexe Transformations-Prozesse zu führen und dabei mit ihrer positiven Einstellung, ihrer kundenorientierten Denkweise und ihrer Fähigkeit, verschiedene Interessengruppen an einen Tisch zu bringen, exzellente Ergebnisse zu erzielen.

«Outside your comfort zone is where the magic happens.»
Insipred by Brian Tracy

Seit über 20 Jahren hat Sabine Laute als Transformation Leader in verschiedenen internationalen Konzernen aus der Energie- sowie Professional & Business Services- Industrie Veränderungen auf der Mitarbeiter-, Prozess- und Organisationsebene vorangetrieben.

Sabines unermüdliches Engagement und ihr scharfer Blick für Details zeichnet sie aus, denn sie gibt niemals auf, stellt den Status quo furchtlos in Frage, entwickelt innovative Lösungen und ermutigt andere, das Gleiche zu tun.

Der für Sabine wichtigste CROSSWALK-Wert

«Sei authentisch und bring dich mit deiner «ganzen» Persönlichkeit bei uns ein.»

Was Sabine gerade liest

«Still Moving - How to lead mindful change» von Deborah Rowland

«Still Moving» gibt einen umfassenden Einblick in das, was eine Führungskraft benötigt, um echte Veränderung zu bewirken. 

Basierend auf solider empirischer Forschung und mit vielen Beispielen, werden die konventionellen Ansätze für Führung und Veränderungsmanagement neu definiert. Es zeigt auf, dass wahre Führung aus dem inneren Kern des Selbst kommt und nicht aus brillanter intellektueller Überlegenheit oder mechanistischen Rezepten und Werkzeugen.

«The heart of business - Leadership principles for the next era of capitalism» von Hubert Joly

In seinem Buch «The Heart of Business» stellt Huber Joly die zentrale These auf, dass Unternehmen mit einem klaren Sinn und Fokus auf Menschlichkeit erfolgreicher sind. Er argumentiert, dass Unternehmen, die sich auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter und Kunden konzentrieren und eine positive Unternehmenskultur schaffen, langfristig bessere Ergebnisse erzielen.

Joly beschriebt seine eigenen Erfahrungen als CEO von Best Buy, wo er diese Philosophie erfolgreich umsetzte. Er zeigt, wie Unternehmen durch die Förderung von Authentizität, Transparenz und Zusammenarbeit eine Kultur der Zuneigung und des Vertrauens schaffen können.

Was sie sonst noch beschäftigt

Sabine liebt die Schweiz und verbringt in ihrer Freizeit viel Zeit in der Natur – sei es Fahrradfahren, Wandern oder Skifahren. Darüber hinaus nutzt sie jede Möglichkeit sich weiterzubilden und zu lernen. So hat sie beispielsweise im März 2024 eine Ausbildung im lösungsorientierten Coaching erfolgreich absolviert.